Boule Turnier in Holzhausen

Gestern besuchte ich das Boule Turnier in Holzhausen über Aar. Von Stefan Hornisch organisiert, wurde in traditionell, nach französischen Regionen wenn man den Gruppen, gegeneinander gespielt. Man konnte gut sehen, dass die allfreitagliche Übung der Mitspieler aus Holzhausen über Aar sich bezahlt macht. Kaum eine Kugel verfehlte ihr Ziel.

In der Pause gab es wie in den vergangenen Jahren Kaffee und Kuchen. Ich durfte, zum Glück außerhalb der offiziellen Wertung, eine Runde mitspielen. Wahrscheinlich wegen meinem Stuhl zu Hause Möglichkeiten, wurde mir direkt empfohlen, freitags ab 14 Uhr zum Training nach Holzhausen über Aar zu kommen. Das Angebot gilt übrigens für alle. Informationen zur Boule-Gruppe erhalten Sie bei Stefan Hornisch.

Boule Plätze gibt es übrigens auch in anderen Ortsteilen, beispielsweise in Born und in Strinz-Margarethä. Informationen hierzu können über die Ortsvorsteherin aus Born, Barbara Wieder bzw. den Ortsvorsteher aus Strinz-Margarethä, Jürgen Dillmann, eingeholt werden.