Gemeindewettbewerb der Jugendfeuerwehren

Die Gemeindewettbewerb der Jugendfeuerwehren in Hohenstein fand am Samstag in Hennethal statt. Auf dem im letzten Jahr sanierten Sportplatz konnten die Jugendwehren ihr in den wöchentlichen Übungsstunden erworbenes Wissen präsentieren. Angefeuert durch Betreuer und Eltern liefen die Jugendlichen zur Höchstform auf.

Über 100 Jugendliche in Hohenstein haben sich der Jugendfeuerwehr angeschlossen. In vielen Ortsteilen gibt es überdies eine Kinderfeuerwehr. Hier werden schon die Jüngsten für den Dienst in der Feuerwehr begeistert. Spielerisch erlernen die Kinder wie mit den Gefahren durch Feuer umgegangen wird und wie man präventiv arbeiten kann.

Eine solche Veranstaltung ist nur mithilfe viel ehrenamtlichen Engagements zu bewältigen. Daher gilt mein Dank allen Helferinnen und Helfern der Freiwilligen Feuerwehr Hennethal, die sich im Vorfeld und im Rahmen der Veranstaltung tatkräftig einbringen. Auch danke ich den Ausbilderinnen und Ausbildern für ihren kontinuierlichen Einsatz über das gesamte Jahr hinweg. Unsere Feuerwehren sind ein starkes Team!

Gott zur Ehr‘, dem Nächsten zur Wehr.

Leave a Comment