Demo gegen Rechts im Rheingau-Taunus-Kreis

Heute sprach ich auf einer Demo gegen Rechts im Rheingau-Taunus-Kreis. Ich finde, wir müssen unsere Demokratie im Gespräch mit unseren Freunden, Bekannten und auch unsere Familie suchen, um über die wahren Ziele der rechten aufzuklären. Rechts wählen ist keine Alternative, sich einmischen sehr wohl.

Kerb in Holdese

Kerb in Holdese. Ich freue mich, dass es uns gelungen ist, einen Crepestand, eine Schnuckelbude, eine Losbude, eine Schiessbude, ein Kinderkarusell und ein Bungee-Trampolin nach den spärlichen letzten Jahren wieder nach Holdese zu holen.

Kerben in Burg-Hohenstein und Hennethal

Kerben in Burg-Hohenstein und Hennethal standen heute im Terminplan. Glückwunsch an die Freiwillige Feuerwehr Burg-Hohenstein und den Vereinsring Hennethal zur gelungenen Kerb!

Oktoberfest der Freiwilligen Feuerwehr

Zum Abschluss des Samstages war ich auf dem Oktoberfest der Freiwilligen Feuerwehr Born. Da wurden Vereinsmitglieder für 25-jährige und 40-jährige Mitgliedschaft geehrt. Jens Mädler hat einen Traum von Buffet hingezaubert. Das war ein gelungenes Fest. Die Vorsitzenden Thomas Maxeiner und Florentine Machts stellten den Anwesenden auch ein Projekt vor. Die Notfalldose. Ich bin total begeistert und überlege, wie ich das …

Gesundheitspolitiker Karl Lauterbach (MdB) zu Gast in Hohenstein

Zu einer kurzen Stippvisite kam diese Woche der SPD Gesundheitspolitiker Karl Lauterbach nach Hohenstein. Er setzte sich bereits im Frühjahr gegen die Schließung des Krankenhauses in Bad Schwalbach ein, kam auch zur Demo. Nun wollte er sich informieren, wie sich das Thema weiterentwickelt hat. Gemeinsam mit unserem Bundestagsabgeordneten Martin Rabanus, dem Geschäftsführer des DRK Rhein Main Taunus, Herrn von Hauff, …

Kelterfest des OGS

Gestern war ich auf dem Kelterfest in Strinz-Margarethä. In meiner Ansprache lobte ich das vorbildliche Vereinswesen und die modernen Kelteranlagen die insbesondere durch die fachkundige Expertise von Bernd Scheliga, dem Vorsitzenden des OGS, angeschafft und betrieben werden. Instandhaltung, Pflege und das Keltern selbst werden beim OGS in vorbildlicher Art und Weise durchgeführt. Zudem kommen die vielen wichtigen Aspekte der Landschaftspflege. …

OB Sven Gerich zu Gast in Strinz-Margarethä

Am Montag war der Oberbürgermeister der Landeshauptstadt Wiesbaden, Sven Gerich, zu Gast auf dem Idunshof in Strinz-Margarethä. Aus dem urbanen Wiesbaden zog ihn meine Einladung ins schöne Hohenstein auf den Idunshof von Max Finkler, um sich vor Ort von den köstlichen Produkten, der artgerechten Haltung und dem regionalen Vermarktungskonzept zu überzeugen. Vor allem aber wollte Sven Gerich den aktuellen Bürgermeisterwahlkampf …

Roter Feierabend in Strinz-Margarethä

Diese Woche fand der Rote Feierabend in Strinz-Margarethä statt. Bundestagsabgeordnete Martin Rabanus, Landtagsabgeordneter Marius Weiß und ich haben die Bevölkerung zu einem Glas Wein, Brezel und Spundekäs‘ eingeladen. Bei sommerlich warmen Temperaturen kamen zahlreiche Strinzer, aber auch Bürgerinnen und Bürger aus anderen Ortsteilen zusammen und verlebten einen schönen, gemütlichen Abend. Es hat niemand gesagt, dass Wahlkampf keinen Spaß machen darf. …

Breithardter Herbstmarkt

An diesem Wochenende fand in Breithardt der Herbstmarkt statt. Samstag wurde der Herbstmarkt mit einem ökumenischen Gottesdienst eröffnet. Im Anschluss wurde das Silbenrätsel aufgelöst. Unter den Gewinnern war auch Landrat von Kilian. Bei der Stadtwette musste ich mich dann geschlagen geben. Insgesamt über 1200 Sonnenblumen hatten die Besucher des Herbstmarktes zusammengetragen. Selbstverständlich wurde mein Wetteinsatz sofort eingelöst: Zwei Fässer Freibier …