View Post

SPD Parteitag in Kiedrich

Auf dem Parteitag der SPD Rheingau-Taunus habe ich heute über die Arbeit der Kreistagsfraktion berichtet und den Dezernenten Günter Döring, Thomas Wieczorek und Matthias Hannes sowie unserem Landrat Frank Kilian für die hervorragende Arbeit gedankt. Die beratenen Anträge befassen sich mit der Ausdünnung der Filialstruktur der Naspa, der Verstetigung und Ausweitung des Jugendtaxis, dem Betrag der Windkraft zur Energiewende, bezahlbaren …

View Post

Klausur der SPD Rheingau-Taunus

Am vergangenen Wochenende war ich gemeinsam mit den Kolleginnen und Kollegen der SPD Kreistagsfraktion auf einer Klausurtagung zum Haushalt 2022. Eine überaus spannende Diskussion, da im kommenden Haushaltsjahr neben mehr oder minder spannenden Projekten insbesondere im Bereich der Kosten zur Umsetzung des Bundesteilhabegesetzes rund 4,2 Millionen Euro mehr eingeplant werden mussten, als noch im letzten Jahr. Nicht zuletzt deswegen ist …

View Post

Vor 80 Jahren

Am 19. September 1941, vor genau 80 Jahren, trat die Kennzeichnungspflicht der Juden durch einen sogenannten Judenstern in Kraft. So etwas darf sich niemals mehr wiederholen. Bei der nächsten Bundestagswahl habt ihr die Wahl. Unterstützt die Partei, die als Einzige gegen die Ermächtigungsgesetze der Nazis gestimmt hat und die von den Nazis verboten wurde und ihre Mitglieder ins KZ gesteckt …

View Post

Alternative berufliche Ausbildung – Klausur der SPD-Fraktion des Landeswohlfahrtsverbandes

Damit Menschen mit Behinderung und Einschränkungen in die Mitte der Gesellschaft gerückt und ins normale Arbeitsleben integriert werden, gibt es eine Vielzahl von Angeboten, die auch vom Landeswohlfahrtsverband Hessen (LWV) unterstützt werden. Im Rahmen der Klausur hatten wir Gelegenheit uns über verschiedene Projekte als Alternative zu den Werkstätten für Menschen mit Behinderung zu informieren. Insbesondere die Gelegenheit mit Betreuern und …

View Post

Pressemitteilung der SPD Hohenstein

Verunglimpfende Falschmeldung der CDU Hohenstein – Fake News In der Pressemitteilung der CDU Hohenstein vom 25.08.2021 lautet die Überschrift: “Illegale Abwassereinleitung durch die Gemeinde Hohenstein? Bürgermeister Bauer tut nichts!“ In dem Artikel wird ausgeführt: „Demnach wird aus den anderen vier Kläranlagen (Hennethal seit 01.01.2018, Strinz-Margarethä seit 01.01.2019, Breihardt und Holzhausen über Aar seit dem 01.01.2021) illegal Abwasser in die Hohensteiner …