View Post

Jahresempfang des Rheingau-Taunus-Kreises

Am Freitag Abend war ich auf dem Jahresempfang des Rheingau-Taunus-Kreises in Bad Schwalbach. Nach der Begrüßung des Kreistagsvorsitzenden stellte Landrat Frank Kilian eine Vielzahl an Aktivitäten vor, die im abgelaufenen Jahr angestoßen wurden und deren Aufzählung an dieser Stelle zu umfangreich wäre. Es bleibt nur der Eindruck, dass der Kreis sehr aktiv geführt wird. Eingerahmt wurden Ansprachen von der Musikschule …

View Post

EAW feiert 25-jähriges Bestehen

Vergangenen Samstag feierte der EAW 25-jähriges Bestehen und weihte gleichzeitig den umgebauten Standort des Wertstoffhofes in Orlen ein. Mit einem bunten Fest für groß und klein lockte man zahlreiche Besucher. Der EAW ist für die Entsorgung des Abfalls im Rheingau-Taunus-Kreis gegründet worden. Zum Einsammeln der Abfälle bedient man sich eines Dienstleisters, der turnusgemäß neu ausgeschrieben und vergeben wird. Dadurch ist …

Kreistag berät über Reaktion auf die Schließung der Heliosklinik

Heute findet in Hohenstein Breithardt die Sitzung des Kreistages des Rheingau-Taunus-Kreises statt. Auf der Tagesordnung stehen eine Vielzahl an Themen, die auch für Hohenstein relevant sind. Es geht beispielsweise um die Citybahn, die Änderung der Schulbezirksgrenzen und um die Reaktion des Rheingau-Taunus-Kreises auf die kurzfristig drohende Schließung der Heliosklinik in Bad Schwalbach. Der Kreis hat den Verwaltungsvorgang des Hessischen Sozialministeriums …

Jahreshauptversammlung des Jagdverein Untertaunus

Am Samstagabend wurde im Gemeindezentrum Breithardt die Jahreshauptversammlung des Jagdvereins Untertaunus begangen. Landrat Frank Kilian dankte in seinem Grußwort allen Beteiligten Jägerinnen und Jäger für ihr Engagement im abgelaufenen Jagdjahr. Als Mann der Zahlen referierte er sicher die Abschussquoten. In meinem Grußwort ging ich auf die vor uns liegenden Aufgaben hinsichtlich der afrikanischen Schweinepest ein. Der Jägerschaft kommt nicht nur, …

Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Hohenstein

Am Freitag fand die Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Hohenstein statt. Gemeindebrandinspektor Michael Schauß berichtete vom abgelaufenen Jahr 2017 und erinnerte an umfangreiche Investitionen, die in die Freiwillige Feuerwehr geleistet wurden. Von der Anschaffung von Handlampen bis zum Erwerb von zwei Rettungssätzen war die Spannbreite der Anschaffungen riesig. Auch der Bedarf- und Entwicklungsplan wurde den Feuerwehrkameradinnen und -kameraden von Herrn Geier …